massage

Massage in Tübingen
Die Massage

Tiefenentspannung & Entschleunigung

Alles beginnt mit dem Auflegen der Hände und einem sehr langsamen, intensiven Ausstreichen entlang der Wirbelsäule.

Mit dieser ersten Berührung wird der Raum geöffnet und das Eintauchen in die Welt Ihres Körpers und Ihrer Gefühle beginnt.
Seit Jahren übe und feile ich an der Präzision eines jeden Handgriffs, um Ihnen das Gefühl eines raum- und zeitlosen Erlebnisses zu ermöglichen.

Durch die sehr langsamen, vorhersehbaren Streichungen entsteht Vertrauen, sodass eine zentrale Entspannung eintreten kann, der Muskeltonus des gesamten Körpers nimmt ab und tiefliegende, im Alltag geschützte Schichten der Muskulatur und des Gewebes werden freigegeben.

In diesem sehr entspannten und zeitlosen Zustand beginne ich nun vorsichtig die klassischen Triggerpoints zu stimulieren und auf persönliche Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.

Massagen, egal welchen Namen sie tragen, sind eine sehr persönliche und intime Erfahrung. Während meiner nun mehr als 10 jährigen Tätigkeit als Masseur ist mir die Kraft dieses Werkzeugs immer bewusster geworden.
Das Bedürfnis nach Berührung wird oftmals unterschätzt. Liebevolle Berührungen wirken direkt auf den Hormonhaushalt und damit positiv auf die Psyche eines jeden Menschen.
Das immer größer werdende gesellschaftliche Risiko eines Burnout-Syndroms wird sowohl durch diese Form der Entschleunigung als auch durch das gesteigerte Körperbewusstsein minimiert.

Tiefliegenden chronischen Verspannungen liegen oft traumatische, unaufgearbeitete Erlebnisse oder Ängste zugrunde. In einem Zustand der ganzheitlichen Tiefenentspannung können diese in Form von Erinnerungen, Gefühlen oder Bildern hervortreten. Hier versuche ich Ihnen zu helfen, diese liebevoll anzunehmen.
Gerne arbeite ich mit Ihrem Therapeuten zusammen.

Die Dauer meiner Massagen variiert von 60 bis 120 Minuten und führt Sie in die wohltuende Welt Ihres Körpers.

Bitte haben Sie Verständnis, dass, auch wenn Sie das Bedürfnis verspüren, ich nicht auf den Wunsch eingehen werde, Verspannungen durch intensiven Druck zu lösen. Ich habe dies in der Vergangenheit oft praktiziert, doch werde ich diesen Wunsch, aus Rücksicht auf meine Hände und Gelenke, nicht mehr erfüllen.

Eine Klang-Massage kann am Anfang einer Behandlung stehen und eine noch tiefgehendere Erfahrung ermöglichen. Es werden ausgewählte tibetische Therapie-Klangschalen auf Ihren Körper gelegt und vorsichtig angeschlagen.
Eine Klangschalen-Massage dauert zwischen 20 und 40 Minuten und ist ab einer Behandlungslänge von 90 Minuten möglich.

Wenn Sie Fragen haben stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per mail zur verfügung.